Monodrama

 Im Monodrama arbeiten wir im Einzelsetting und auf einer kleinen Tischbühne.

Findet das "klassische" Psychodrama in der Gruppe mit mehreren Mitspielern statt, so bietet das Monodrama die Chance, seine Themen mit Hilfe von Symbolen, Spielfiguren und Handpuppen "auf die Bühne zu bringen".

 

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre alten Rollen und Verhaltensweisen spielerisch um neue Rollenmuster zu ergänzen, zu erweitern und zu korrigieren.

Kreativität und Spontaneität können Sie so ausprobieren und erleben und zu erstaunlichen Lösungswegen einen Zugang finden!

Foto: Fotobox, pixelio.de (ID: 437836)